Seminartermine

 

Für eine individuelle Lösung buchen Sie gerne ein Abrechnungs-Coaching oder einen Abrechnungs-Check – schnell und unkompliziert über das Kontaktformular  

 

Seminare in 2023


Freitag, 12. Mai 2023 Freiburg
 
Kfo-Abrechnung für Profis (GOZ / GOÄ)
 
„Kfo-Abrechnung für Profis“ vermittelt den Teilnehmenden Kenntnisse in der Abrechnung von Privatleistungen gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ / GOÄ).
Ziel dieses Seminares ist es, den Teilnehmern zu ermöglichen kieferorthopädische Behandlungen gemäß GOZ / GOÄ zu planen und abzurechnen. Sie sollen durch die umfängliche Vermittlung der Themen in die Lage versetzt werden, die erlernten Inhalte sofort und ohne größeren Aufwand in die Praxis umsetzen zu können. Das Gelernte wird in interaktiven Übungsphasen vertieft.
 
Im Einzelnen werden folgende Inhalte vermittelt:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Planung einer Kfo-Therapie nach GOZ
  • Erstellung eines Kfo-Behandlungsplanes gemäß GOZ
  • Vereinbarung gemäß § 2 Abs. 1 und 2 GOZ
  • Gestaltung der Steigerungsfaktoren gemäß § 5 GOZ
  • Patientenaufklärung – Erreichen der Compliance
  • Verlauf einer Behandlungsübernahme
  • Nach- und Verlängerungsanträge
  • Kostenvoranschlag für Laborleistungen
  • Abrechnung der Kfo-Positionen gemäß GOZ / GOÄ
  • Umgang mit Kostenträgern
 
Kursdauer 9 – 17 Uhr
 
Anmeldung über (bitte auf das Logo klicken)
 

 
Samstag, 13. Mai 2023 Freiburg
 
Kfo-Laborabrechnung
 
„Kfo-Laborabrechnung für Profis“ vermittelt den Teilnehmern die unterschiedlichen Möglichkeiten der Laborabrechnung. 
Ziel ist es, eine korrekte Auftragsvergabe sowie eine vollständige Abrechnung der erbrachten Laborleistungen nach BEL und BEB in der Praxis zu gewährleisten.
 
Im Einzelnen werden folgende Inhalte vermittelt:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Erstellung von Laboraufträgen
  • Erstellung von Labor-Abrechnungsformularen
  • Kalkulation von Laborleistungen
  • Kommunikation mit dem Praxislabor
  • Vermittlung der Kfo-Positionen aus BEL und BEB
  • Abrechnung von Einzelkiefergeräten (z. B. aktive Platten, Schienen, Retentionsplatten)
  • Abrechnung von FKO-Geräten (z. B. Aktivator, Bionator, Fränkel)
  • Abrechnung von festsitzenden Geräten (z. B. Lingualbogen, Quad-Helix, Lingual-Retainer)
  • Berechnung von Materialien
 
Kursdauer 9 – 17 Uhr
 
Anmeldung über (bitte auf das Logo klicken)
 

 
Freitag, 26. Mai 2023 online
 
Kfo-Laborabrechnung für Profis
 
„Kfo-Laborabrechnung für Profis“ vermittelt den Teilnehmern die unterschiedlichen Möglichkeiten der Laborabrechnung. 
Ziel ist es, eine korrekte Auftragsvergabe sowie eine vollständige Abrechnung der erbrachten Laborleistungen nach BEL und BEB in der Praxis zu gewährleisten.
 
Im Einzelnen werden folgende Inhalte vermittelt:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Erstellung von Laboraufträgen
  • Erstellung von Labor-Abrechnungsformularen
  • Kalkulation von Laborleistungen
  • Kommunikation mit dem Praxislabor
  • Vermittlung der Kfo-Positionen aus BEL und BEB
  • Abrechnung von Einzelkiefergeräten (z. B. aktive Platten, Schienen, Retentionsplatten)
  • Abrechnung von FKO-Geräten (z. B. Aktivator, Bionator, Fränkel)
  • Abrechnung von festsitzenden Geräten (z. B. Lingualbogen, Quad-Helix, Lingual-Retainer)
  • Berechnung von Materialien
 
Kursdauer 9 – 17 Uhr
 
Anmeldung über PVS forum (bitte auf das Logo klicken)

 
Freitag, 02. Juni 2023 in Hilden
 
Digitale Leistungen in der Kfo-Praxis – Angebotserstellung und Berechnung
 
Das digitale Zeitalter hält nach und nach auch in der Kieferorthopädie Einzug. Intraoralscans, digitale Setups, Alignertherapie, gedruckte 3D-Modelle bilden Möglichkeiten für neue, innovative Behandlungsmethoden ab. Doch: wie werden die neuen Techniken gemäß GOZ und BEB korrekt abgerechnet? Können die Leistungen auch beim Kassenpatienten berechnet werden? Wie gestaltet sich der digitale Workflow?
 
Frau Evers stellt in diesem Seminar die korrekte Abrechnungsweise der digitalen Leistungen leicht verständlich dar und gibt Tipps, wie auch das Verkaufsgespräch mit dem Patienten gelingen kann.
 
Kursdauer 9 – 17 Uhr
 
Anmeldung über (bitte auf das Logo klicken)
 

 
Freitag, 16. Juni und Samstag, 17. Juni 2023 Herne
 
Zahnmedizinische Kieferorthopädie-Assistentin Baustein 3
 
Patientenrecht
 
Inhalte des Patientenrechtegesetzes
Inhalte der Datenschutzgrundverordnung
 
 
Praxisorganisation
 
Arbeitsprozesse und Termine
Maßnahmen des Qualitätsmanagements und der Qulitätssicherung
Betriebliche Abläufe
Warenwirtschaftssysteme zur Materialverwaltung und -erfassung
Grundzüge eines Dokmentenmanagementsystems (DMS)
Digitalisierung des Praxisarchievs mit Modell
 
Kursdauer: Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 12:30 Uhr
 
Anmeldung über (bitte auf das Logo klicken)
 

 
Freitag, 23. Juni 2023 online
 
AVL-Workshop
 
In der modernen Kieferorthopädie kommt den Außervertraglichen Leistungen (AVL) eine immer größere Bedeutung zu. Hier gilt es, individuelle AVL-Pakete für die Versicherten zu schnüren und anzubieten. Wie sichere ich als Praxisinhaber ein rechtlich sicheres Vorgehen beim Anbieten der Außervertraglichen Leistungen? Wie gelingt eine saubere Kalkulation der Leistungen? Welchen Weg wähle ich für die Kommunikation mit dem Patienten und dessen Sorgeberechtigten? Wie erreiche ich eine Win-Win-Situation?
Diese Fragen werden von unserer Referentin Frau Nicole Evers erläutert und mit praktischen Beispielen unterlegt. In integrierten Übungsphasen wird das Erlernte geübt und vertieft.
 
Kursdauer 9 – 17 Uhr
 
Anmeldung über