Kfo-Abrechnung für Profis

Kfo-Abrechnung für Profis“ vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse in der Abrechnung von Privatleistungen. Idealerweise bringen die Teilnehmer Kenntnisse in der Abrechnung von kieferorthopädischen GKV-Leistungen mit bzw. haben bereits die Fortbildung „Kfo-Abrechnung Basiskurs“ besucht.

Ziel dieses Seminares ist es, den Teilnehmern zu ermöglichen kieferorthopädische Behandlungen gemäß GOZ / GOÄ zu planen und abzurechnen. Sie sollen durch die umfängliche Vermittlung der Themen in die Lage versetzt werden, die erlernten Inhalte sofort und ohne größeren Aufwand in die Praxis umsetzen zu können.

Im Einzelnen werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Planung einer Kfo-Therapie nach GOZ
  • Erstellung eines Kfo-Behandlungsplanes gemäß GOZ
  • Vereinbarung gemäß § 2 Abs. 1 GOZ
  • Mehrkostenvereinbarung
  • Patientenaufklärung – Erreichen der Compliance
  • Verlauf einer Behandlungsübernahme
  • Nach- und Verlängerungsanträge
  • Kostenvoranschlag für Laborleistungen
  • Abrechnung der Kfo-Positionen gemäß GOZ / GOÄ
  • Abrechnung von Aligner-Schienen
  • Umgang mit Kostenträgern

Start typing and press Enter to search